Alles ist relativ Die Lebensgeschichte des Albert Einstein


Alles ist relativ Die Lebensgeschichte des Albert Einstein Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft »Dietmar Strauch versteht es meisterhaft das Leben des Genies und uerdenkers nachzuzeichnen und verständlich und spannend in die Physik einzuführen« Horizonte Seine Formel Emc² wurde weltberühmt und das Foto mit der herausgestreckten Zunge zu seinem späten Markenzeichen Als 25 jähriger Physiker war Albert Einstein 1879 1955 jedoch in der Fachwelt noch gänzlich unbekannt Doch mit seinen umwälzenden Theorien – allen voran der Relativitätstheorie – schuf er die Grundlagen für die moderne Forschung Einstein machte aber nicht nur als hochintelligenter Naturwissenschaftler von sich reden er setzte sich auch konseuent für Menschenrechte Abrüstung und Friedenspolitik ein 1921 mit dem Nobelpreis geehrt gilt Einstein zu Recht als der bedeutendste Physiker des 20 Jahrhunderts

  • Hardcover
  • 284 pages
  • Alles ist relativ Die Lebensgeschichte des Albert Einstein Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft
  • Dietmar Strauch
  • German
  • 16 November 2016
  • 9783407809445

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *