Fahr zur Hölle Schatz eBook × Fahr zur Kindle -


Fahr zur Hölle Schatz Rette sich wer kannGeh zum Teufel denkt sich Svea als ihr schusseliger Nachbar ihre Wohnung überflutet und sie gezwungen ist wieder bei ihren Eltern einzuziehen Zu allem Überfluss wird Svea auch noch von ihrem Freund verlassen – weil sie ihm zu langweilig ist Hätte der mal geahnt was für aufregende Zeiten Svea bevorstehen Denn zu Hause erwarten sie Papa Klaas der eine Geliebte hat Mama Rieke mit reichlich Prosecco und Oma Lina auf Männerfang Als Svea über ein altes Buch stolpert naht Rettung Denn plötzlich wird alles wahr was sie sich wünscht – und das Chaos nimmt seinen Lauf


10 thoughts on “Fahr zur Hölle Schatz

  1. Jasbr Jasbr says:

    Gleich zu Beginn des Buches lernen wir die Protagonistin Svea kennen aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird Sie ist sehr direkt tough und frisch getrennt aber mir leider gar nicht sympathisch Ihre Art wie sie auf andere Menschen insbesondere auf ihren Nachbarn umgeht hat mir leider gar nicht gefallen Sie wirkte hier teilweise zu überheblich Auch die anderen Personen in dem Buch konnten mich nicht wirklich überzeugen Auch wenn es witzig sein soll fand ich das Verhalten der Familienmitglieder übertrieben und unrealistisch Dass Svea noch die ruhigste von allen sein wollte konnte ich kaum glaubenDie Idee mit den Wünschen die tatsächlich in Erfüllung gehen hat mir gut gefallen und damit ist Svea meiner Meinung nach auch sehr gut umgegangen Bis auf die Ausrutscher die meinen Humor leider nicht getroffen haben Hier habe ich eher die Hände über den Kopf zusammengeschlagenDer Schreibstil ist angenehm zu lesen und man kann der Geschichte leicht folgen Dazu trägt auch die chronologische Erzählweise bei Allerdings ist die Story auch sehr vorhersehbar und ich wurde kaum überrascht Hier hätte ruhig noch ein Twist eingebaut werden können Das Ende ist klassisch aber sehr passendInsgesamt hat das Buch leider gar nicht meinen Geschmack getroffen da es einfach nicht mein Humor war und ich mich mit der Protagonistin nicht anfreunden konnte Deswegen kann ich der Geschichte nur 2 Sterne geben


  2. Liebes Buch Liebes Buch says:

    Das ist mein drittes Buch von Brigitte Kanitz die ich wegen ihrer uirligen Art zu erzählen gerne lese Auch hier hat man wieder was zu lachen es ist teilweise noch rasanter als frühere Bücher Svea findet in einem Antiuariat ein Buch das erklärt was man machen muss damit Wünsche wahr werden Und das war auch mein Problem mit diesem Buch Diese Wünscherei also der Touch ins Übersinnliche hat mich gestört Ich persönlich wurde damit nicht warm Mir gefällt es besser wenn Kanitz ihre Chaos ueens durchs reale Leben straucheln lässt Abgesehen von diesem Punkt ist die Autorin in Hochform und kreiert Wörter wie Patschewurst Familie Oktopus Komplex und Mopsing Darüber habe ich natürlich trotzdem gelacht


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *